Wir befinden uns in außerordentlichen Zeiten. Vielleicht haben auch Sie schlaflose Nächte und Ihre Gedanken kreisen um die Frage: “Was jetzt? Wie geht es weiter?“

Selbständige und Neustarter mit 50plus fühlen sich besonders bedroht. In den letzten Tagen haben mir viele von ihren Sorgen berichtet: Bestandskunden brechen weg, offene Rechnungen könnten möglicherweise nicht pünktlich bezahlt werden, es hagelt Absagen. Von Neukundengewinnung oder Bewerbungsgesprächen ganz zu schweigen.

Meine Erfahrung zeigt: Krisen sind wie starke Unwetter. Zuerst ist der Himmel schwarz … danach bricht die Sonne durch – IMMER. Krisen bedeuten Wandel und Neuerung. Sie bieten auch Chancen und neue Möglichkeiten.

Jetzt den Kopf in den Sand zu stecken und gelähmt abzuwarten ist gefährlich. Gerade jetzt gilt es mutig und strategisch vorzugehen und sehr bewusst zu handeln. Ein Umdenken über das eigene Geschäft ist in den meisten Fällen nötig. Diejenigen, die jetzt Aktivität zeigen und das Ruder in die Hand nehmen, haben die besten Chancen.

In den letzten Tagen habe ich mir viele Gedanken darüber gemacht, wie wir Selbständigen und Bewerber gut durch diese Krise kommen und sogar gestärkt daraus hervorgehen können.

Ich habe die 5 wichtigsten Überlebensstrategien für Selbständige zusammengestellt. Diese möchte ich Ihnen am Montag, dem 23.3.2020 um 17 Uhr in einem Webinar vorstellen.

Sie werden erfahren was jetzt wichtig ist:

  • wie Sie aus dem Karussell der Sorgen und Nöte herausfinden.
  • Wie Sie einen neuen Weg finden, mit dem was Sie besonders gut können Geld zu verdienen – selbst, wenn es im Moment so aussieht, als ob nichts mehr geht.
  • Sie werden nach diesen 45 Minuten wieder zuversichtlicher sein und einen Plan für die Zukunft haben.

Seien Sie also dabei. Denn diese Ideen könnten den Unterschied machen: d.h. den aktuellen Stress und Verzweiflung in neue Perspektiven und Chancen verwandeln.

Teilnahmlink:https://www.ihremarktnische.de/webinar/

Ich freue mich auf Sie.