*
a-header-yani-neugebauer-NEU-rt
blockHeaderEditIcon

Selbständige grenzen häufig nicht zwischen Job und Freizeit ab.

  • Wir richten stets unsere Gedanken auf den Geschäftsaufbau,

  • sind vielleicht gestresst, weil es nicht so richtig rund läuft

  • müssen uns stets uns ständig Neues einfallen lassen

Und genau darin steckt eine Riesengefahr! Auch wir sind Burnout-gefährdet. Auch wir können unter Stress-Krankheiten leiden.

Fakt ist: Sie sind die wichtigste Person in Ihrem Geschäft. Es gibt niemanden, der Sie ersetzen kann. Wenn Sie ausfallen, dann scheitert der Traum einer erfolgreichen Selbständigkeit.

Achten Sie auf sich!

Auch ich habe zu Beginn meiner Selbständigkeit häufig abends und am Wochenende gearbeitet. … wollte nur noch dieses oder jenes fertigmachen, oder die Ruhe nutzen um etwas Neues zu entwickeln. Das schien mir normal.

Erst nachdem es lief habe ich meine festen Arbeitszeiten eingehalten. Heutzutage gehe ich sogar einen Schritt weiter! Ich gönne mir eine laaaange Mittagspause und genieße sie.

Heute schien hier die Sonne, 30 Grad sind angesagt. So habe ich mir meinen Picknick geschnappt und bin in einen benachbarten Park geradelt. Meine Mittagspausen sind wie Ferien. … echte Auszeiten.

Ich kann es mir mit gutem Gewissen leisten: ich starte normalerweise zwischen 8 und 9 Uhr und arbeite dann bis ca. 13 Uhr. Dann zwei Stunden Mittagspause. Um spätestens 15 Uhr sitze ich wieder im Büro und es geht weiter bis ca. 19 Uhr. Abends und am Wochenende vermeide ich es an den PC zu gehen und lese auch keine Mails. Dann kann ich Montag in alter Frische weitermachen.

Auch Sie sollten sich bewusst Freiräume schaffen, Auszeiten von Ihrem Job. Es steigert die Lebensfreude und -qualität. Ich bin mir sicher, es steigert auch Ihre Produktivität. Wenn Sie sich Tagesziele setzen, die Sie bis 19 Uhr erreichen können, dann können Sie danach unbeschwert in den Feierabend tauchen und Ihr Leben genießen.

Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken... und wie gesagt: Sie sind die wichtigste Person in Ihrem Business. Achten Sie auf sich und gönnen Sie sich die nötige Entspannung und Freizeit.

Ich freue mich jetzt auf meinen nächsten Ausflug … heute um 19h! Bis dahin gibt es noch einiges zu tun. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen sonnigen Tag.

Herzliche Grüße

Yani Neugebauer

Facebook Twitter Google+ LinkedIn Delicious Digg Reddit Xing
Kommentar 0
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.