*
a-header-yani-neugebauer-NEU-rt
blockHeaderEditIcon

.. fast jeder benutzt sie!

Die meisten Unternehmer und Selbständigen träumen von Erfolg … und dennoch wird nicht jeder erfolgreich.

Eine wichtige Komponente von Erfolg ist „Unternehmergeist“ … und dieser zeichnet sich vor allem durch Offenheit und das Erkennen neuer und guter Chancen aus.

Ich spreche mit vielen Personen, die sich auf den Weg in die Selbständigkeit machen wollen. Und bei vielen kann ich schon nach kurzer Zeit sagen: Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass es nicht klappen wird. … selbst wenn ein Markt vorhanden wäre!

Bei diesen Gesprächspartnern fällt mir immer dasselbe auf: Sie bremsen sich selber durch 2 Wörter aus!

So testen Sie, ob Sie dazu gehören: Machen Sie mal in den nächsten Tagen einen Selbsttest:

Achten Sie mal darauf, wie häufig Sie „Ja, aber ….“ sagen, wenn Ihnen jemand Vorschläge macht.

„Ja, aber ...“ ist eine Einleitung, mit der Sie Bedenken formulieren.... Dieses „Ja, aber...“ kommt bei vielen fast automatisch, ... direkt nach einem Vorschlag oder der Idee des Gesprächspartners. Sie haben keine Zeit zur Reflexion und genauen Analyse des Vorschlags. Wahrscheinlich haben Sie die Idee sogar aus Sicht Ihrer ehemaligen Funktion im Berufsleben gesehen!

Es ist jedoch wichtig für Ihren Erfolg, offen zu sein, Dinge mit anderen Augen zu betrachten als früher. D.h. positiv zu denken und Möglichkeiten als Chancen zu erkennen.

Ich habe 2007 mein Geschäft begonnen. Meine gesamte Familie und Freunde haben mir gesagt: „Ja, aber das kann nicht funktionieren!“. Heute erhalte ich sehr große Anerkennung und Bewunderung, weil mein Geschäft gut läuft und ich davon gut leben kann.

Wenn ich damals meine eigene Geschäftsidee direkt mit einem „Ja, aber …!“ verworfen hätte, wäre ich bestimmt nicht so erfolgreich und vor allem nicht so erfüllt von meiner Tätigkeit. Ich kann gut davon leben und habe meinen eigenen Traumjob kreiert!

Sie schaffen das auch!

Hier mein Rat an Sie: „Ja aber“ sind zwei Worte die Sie ausbremsen!

Probieren Sie anstatt dessen zu sagen: „Das ist vielleicht eine gute Idee. Lass uns darüber mal nachdenken!“ … Sie werden erstaunt sein was passiert!

Seien Sie mutig und gehen Sie Ihren eigenen Weg! Es lohnt sich!

Facebook Twitter Google+ LinkedIn Delicious Digg Reddit Xing
Kommentar 0
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.