*
a-header-yani-neugebauer-NEU-rt
blockHeaderEditIcon

Während wir in Deutschland von Fachkräftemangel sprechen, haben es Bewerber mit 50plus sehr schwer auf dem Arbeitsmarkt. Obwohl sie die nötige Qualifikation und Fachwissen mitbringen bekommen sie nicht einmal Vorstellungsgespräche. Und wenn es dann zu einem Gespräch kommt, erhalten sie häufig eine Absage mit der Begründung „Überqualifiziert“ oder „zu hohe Gehaltsvorstellungen“.

Viele meiner Kunden haben genau diese Situation erlebt, bevor sie mich gefunden haben. Die Idee, sich selbstständig zu machen fanden sie attraktiv und haben gestartet. Sobald sie ihre Marktnische finden und ein attraktives Programm für ihre Wunschkunden haben, sieht die Welt anders aus:

Sie sind wieder im Gespräch mit Unternehmen – häufig Unternehmen, bei denen vorher eine Bewerbung nicht geklappt hat. Anstatt mit der Personalabteilung zu sprechen, sprechen sie nun direkt mit der Geschäftsleitung oder Fachabteilungen.

Die Unternehmen benötigen offensichtlich das Fachwissen berufserfahrener Experten. Meistens geht es dabei jedoch um spezielle Projekte, oder das Lösen eines bestimmten Problems. Das heißt, die Unternehmen benötigen das Fachwissen nur punktuell und nicht langfristig. Daher macht es für die Unternehmen keinen Sinn, diese hochkarätigen Spezialisten einzustellen.

Interessant ist es für Unternehmen, Zugriff auf das Know-How eines betriebsexternen Fachmanns, der Branchenkenntnisse mitbringt und lösungsorientiert arbeitet, zu bekommen.

Und einem Berater genügt es meistens eine Handvoll Auftraggeber zu finden, die genau dieses Know-How benötigen.

Wenn man das realisiert, wird klar, warum gerade Experten und Spezialisten keine Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben und sich dafür zahlreiche Gelegenheiten auf dem Beratermarkt auftun.

Darum mein Rat an alle Spezialisten mit 50plus: Verlieren Sie keine Zeit mit Bewerbungen. Denken Sie aktiv über eine Selbständigkeit nach. Ich begleite Sie gerne dabei, diese schnell und erfolgreich zu meistern.

Facebook Twitter Google+ LinkedIn Delicious Digg Reddit Xing
Kommentar 0
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.