*
a-header-yani-neugebauer-NEU-rt
blockHeaderEditIcon

Wenn Sie diesen kurzen Text lesen, können Sie eine großen Schritt weiterkommen. Vorausgesetzt: Sie wenden das Gelesene an!

Tatsache ist: Wenn Sie schlecht drauf sind, wird es Ihnen nicht gelingen, Kunden zu gewinnen. Denn Sie stehen sich selber im Weg. Ihre potentiellen Kunden spüren Ihr negatives Gedankenspiel und Ihr eigener Stress überträgt sich auf Ihre Gesprächspartner,  Sie können diese nicht begeistern und für sich gewinnen. 

Hier drei Dinge, die Sie sofort anwenden können, um Ihre Laune und Überzeugungskraft zu heben: 

1. Seien Sie entspannt und fröhlich! Die leichteste Übung das zu erreichen ist „Lachen“. Ja, Sie haben richtig gelesen: Lachen Sie! 
Ihr Geist kann nicht unterscheiden, ob Sie lachen, weil Sie fröhlich sind oder ob Sie lachen, weil Sie einfach mechanisch lachen! Daher mein allererster Rat: Selbst wenn Ihnen zum Heulen ist: Stellen Sie sich hin und lachen Sie einfach mal ein paar Minuten … d.h. machen sie die Mundbewegung des Lachens … und natürlich auch die Geräusche. Sieht bekloppt aus, ich weiß. Aber es hilft! Erst nach dieser Lachübung sollten Sie Ihre Kunden kontaktieren. Und nicht vergessen: während des Gesprächs einen lachenden Mund machen, so klingt Ihre Stimme gleich fröhlich und mitreißend.

2. Denken Sie positiv: Machen Sie sich klar, dass Ihre Arbeit schon zahlreichen Personen  geholfen hat. Wenn Ihnen das heute noch nicht klar sein sollte, kontaktieren Sie Ihre Kunden und fragen Sie sie, was Ihr Programm bewirkt hat. Kunden sind übrigens nicht nur Personen, die gezahlt haben. Es können auch Freunde sein, die Sie unterstützt haben. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Kunden keinen Mehrwert oder Nutzen nach der Zusammenarbeit mit Ihnen hatten, sollten Sie Ihr Programm verbessern. Denn Ihr höchstes Ziel sollte es sein, Ihre Kunden dabei zu unterstützen irgendetwas zu verbessern. 

3. Seien Sie überzeugend: Sie gewinnen Kunden am leichtesten, wenn Sie selber für  Ihre Arbeit brennen. Wenn Sie selbst von Ihrem Angebot überzeugt sind, springt der Funke über. Hand aufs Herz: Können Sie mit absoluter Überzeugung  sagen, dass Ihr Angebot optimal für Ihren Kunden ist? Oder gibt es bessere Anbieter in Ihrem Markt? Schaffen Sie sich zuerst Klarheit über den echten Nutzen für Ihre Kunden.

Entwickeln Sie ein Angebot, hinter dem Sie selber stehen und das Sie super finden. Sie selbst müssen begeistert sein, erst dann können Sie raus gehen und Ihre Kunden begeistern. 

Wenn Sie jetzt unsicher sind freue ich mich auf Ihre Teilnahme an meinem nächsten Webinar. Es findet am Donnerstag den 04.11.2015 um 14 Uhr statt. Erfahren Sie in nur 45 Minuten:  

„So entwickeln Sie Angebote, die Ihre Kunden begeistern!“

Hier geht es zur Anmeldung. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme. 

Ich wünsche Ihnen nun Erfolg bei Der Kundengewinnung. Seien Sie positiv, lachen Sie und begeistern Sie Ihre Kunden. 

Mit herzlichen Grüßen
Yani Neugebauer

Facebook Twitter Google+ LinkedIn Delicious Digg Reddit Xing
Kommentar 0
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.